Das Dampfbad

befreit von innen

Temperatur zw. 45° und 55°C,  Raumklima: feucht (warmer Wasserdampf wird zugeführt)

Das Dampfbad ist am Anfang eines Saunaganges zu empfehlen und Dampf befreit von innen.

Inhalieren Sie tief den feinen Wasserdampf. Ihre Atemwege werden befeuchtet. der Dampf wirkt schleimlösend und hilft bei Erkältungen, Husten, Heiserkeit, Heuschnupfen, Bronchitis und chronischen Entzündungen der Nasen-, Neben-, Kiefer-, Stirnhöhlen. Mit Duftessenzen wir die Wirkung verstärkt.

Die hohe Luftfeuchtigkeit sorgt für ein äußerst erholsames Klima. Die Atemwege werden gereinigt und der Kreislauf angeregt, die Haut wird geschmeidig und weich.

Die ideale Aufenthaltsdauer beträgt 10 bis 15 Minuten.